Hinweis zum Coronavirus
(bitte hier klicken!)

Sehr geehrte Kundinnen, sehr geehrte Kunden,

aufgrund der aktuellen Lage bleibt unser Büro für den Publikumsverkehr geschlossen.

Sie erreichen uns, wie gewohnt, telefonisch unter 02222 938250 oder per E-Mail info@europa-travel.de. Ihre Anliegen werden wir schnellstmöglich bearbeiten. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Informationen des Bundesministerium für Gesundheit

Anordnung BMG 08.04.2020
Anlage Anordnung BMG 08.04.2020
Anlage Anordnung BMG 08.04.2020 Englisch

Ihr Westermann Bustouristik Team


Fragen und Antworten zu Hygienemaßnahmen
(bitte hier klicken!)

Fragen und Antworten

Sind Busreisen wieder erlaubt?

Seit dem 30.05.2020 sind touristische Busreisen in NRW wieder erlaubt. Weil unser Unternehmen und unsere Gäste aus NRW kommen, gelten die NRW-Hygienevorschriften für Fahrten in unserem Reisebus auch dann, wenn man andere Bundesländer und andere EU-Länder bereist.

Welche Hygiene-Maßnahmen werden ergriffen?

Das Westermann Team setzt einen großen Bus mit 50 Sitzplätzen ein. Zudem halten wir Desinfektionsmittel bereit und desinfizieren die Kontaktflächen im Bus regelmäßig. Natürlich wird nach jeder Fahrt unser Bus komplett gereinigt und desinfiziert. Während der Reisen werden öfter Pausen eingelegt, um den Luftaustausch im Bus zu erhöhen. So sorgen wir für einen hohen Hygiene-Standard und erfüllen selbstverständlich die gesetzlichen Vorgaben. Im Bus platzieren wir die Gäste so, dass ein Mindestabstand von 1,5 m gegeben ist. Ehepartner oder Personen aus einem Haushalt dürfen natürlich nebeneinander sitzen.

Gibt es Auflagen für die Reisegäste?

Die Gäste dürfen keine Symptome einer Atemwegserkrankung bei Reisebeginn haben und müssen sich vor dem Betreten des Busses die Hände desinfizieren. Zudem ist beim Ein- und Ausstieg eine Mund-Nasenbedeckung zu tragen. Während der Busfahrten besteht keine Maskenpflicht. Wir bitten darum, dass jeder Reisegast seine persönlichen Mund - und Nasenmasken mitbringt. Bei Verlust stellen wir Ihnen gerne welche zur Verfügung.

Entfällt die Bewirtung während der Busfahrten?

Nein. Getränke dürfen unseren Gästen verschlossen angeboten werden. Auch das Bordfrühstück ist einzeln in Tüten hygienisch verpackt und der Kaffee kann Ihnen in verschlossenen Kaffeebechern oder Tassen serviert werden. Nur auf das beliebte Heißwürstchen oder die Suppe muss verzichtet werden.

Werden alle Reiseleistungen eingehalten?

Selbstverständlich Ja. Frühstück und Abendessen gibt es in den meisten Hotels zwar (noch) nicht als Buffet, wohl aber als Mahlzeiten, die im Hotel-Restaurant am Tisch serviert werden. Sollten wir einmal eine Leistung nicht einhalten können, informieren wir unsere Gäste selbstverständlich umgehend. Sicherlich finden wir eine gute Lösung als Alternative.

Wie erhalten die Gäste weitere Informationen?

Vor jeder Reise bekommen unsere Reisegäste die abschließenden Reiseinformationen. Hierbei informieren wir noch einmal ausführlich über die aktuellen Hygiene-Bestimmungen. Bei Fragen können unsere Gäste uns natürlich auch einfach anrufen unter 02222 938250 oder per mail: info@europa-travel.de

7 Tage

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus mit Schlafsesseln, Klapptischen, WC, Klima, Getränkeservice, Steckdose an jedem Platz
  • 6 x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet mit Bioecke und einheimischen Produkten
  • 5 x Abendessen mit 4-Gang-Menü mit großem Salatbuffet
  • 1 x Weihnachtsgaladinner am 25.12.2020
  • 1 x weihnachtliches Beisammensein mit Glühwein oder Punsch, Keksen und Weihnachtsmusik
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Hotel
  • Begrüßungsgetränk + freie Benutzung von Hallenbad und Saunalandschaft
  • 1 x Weihnachtskonzert mit dem Bergsteigerchor "Rosalpina" in einer Pfarrkirche im Pustertal
  • ½ Tagesfahrt ins Antholzer Tal
  • ½ Tagesfahrt nach Kasern
  • 1 x Reiseleitung zum
  • Weihnachtsmarkt nach Bozen oder Meran
  • 1 x Reiseleitung ins Tauferer Ahrntal oder nach Brixen
  • Kurtaxe
  • Haustürabholung gegen Aufpreis möglich

Termin 20.12. - 26.12.2020

Preis pro Person im Doppelzimmer
842,00 €

Einzelzimmer-Zuschlag
162,00 €